Virtual Reality in der Medizin

Virtual Reality HIPS Testumgebung

Virtual Reality (virtuelle Realität) in der Medizin ist in Zukunft nicht mehr wegzudenken.

Auf dem Messeforum in Halle 10 der MT-CONNECT in Nürnberg, stellte der geschäftsführende Gesellschafter von CAT MEDIC Johannes P.G. Atze am 11. April das Projekt HIPS vor: HüftImplantat PfannenfräsSimulator. Dabei handelt es sich um einen VR-Trainer, mit dem einer der wichtigsten Arbeitsschritte beim Einsetzen einer künstlichen Hüfte in einer virtuellen Umgebung geübt werden kann.

Weiterlesen

Operationen in virtuellen Welten

Hüftprothese nach dem Einsetzen

3D Animation aus der Medizin und Roboter. Diese spielen im Rahmen der Digitalisierung unserer Lebenswelt eine signifikant zunehmende und zentrale Rolle. Gerade in der Medizin kommen sie stärker zum Einsatz – zum Beispiel bei virtuellen operativen Eingriffen. Neben Leichtbaurobotern und einer maßgeschneiderten Software sind bei diesen Simulationen vor allem realitätsgetreue Abbildungen (Visualisierungen) der menschlichen Anatomie erforderlich und unentbehrlich. Medizinische Visualisierung biomechanisch korrekt und ansprechend darzustellen, ist unsere Kernkompetenz. CAT MEDIC –  3D Animation Medizin. Weiterlesen

Patientenkommunikation

Bild: 3D Animation Kreuzbandriss CAT MEDIC

Medizinische 3D Visualisierung

Medizinische 3D Visualisierung und Animation. In vielen Lebens- und Unternehmensbereichen nimmt die Nutzung von Videos und Animationen zur Vermittlung von komplexen Inhalten stetig zu. Sie wird gezielt eingesetzt, um verschiedene Themen prägnant, anschaulich und informativ zu vermitteln. Besonders bei der Patientenkommunikation lassen sich die Vorteile der Visualisierung zur besseren Aufklärung des Patienten ideal nutzen.

Weiterlesen